Hellwig Sonderseiten
Herzlich Willkommen

auf den Sonderseiten Hellwig

Servus Maria

Zum Tod von Maria Hellwig am 26.11.2010

Liebe Maria, als ich von deinem Tod erfuhr, brach in mir eine Traurigkeit im Angesicht  des Werdens und Vergehens unseres menschlichen Dasein auf Erden aus. Die Gedanken schossen kreuz und quer durch meinen Kopf, ohne tatsächlich zur Ruhe zu kommen. Nun langsam und leise werden die Gedanken sortierter und viele schöne  Momente mit Dir kommen mir in Erinnerung. Sei es hinter der Bühne, in  der Garderobe, im Kuhstall oder bei Dir zu Hause. Du hast viele Menschen mit Deinem Leben glücklich gemacht. Du hast den  Menschen im hohen Alter Mut gemacht, sich nicht hängen zu lassen und mit Deinem Durchhaltevermögen bist Du jüngeren Menschen ein Vorbild. Der letzte Vorhang ist nun gefallen und es liegt an uns, Dir danke zu sagen für alles was Du uns und dem Publikum warst. Du hast fröhliche Lieder gesungen, doch zu Deinem Repertoire gehörten auch die leiseren Töne, wie das  Waldwegerl,  Die Berge, sie sind unsere Heimat, Es ist alles nur geliehen, Wenn im Abendrot die Heimatglocken läuten oder auch das Lied Wennst niemand mehr zum Reden hast. Ich sage Dir jetzt zum Abschied ganz leise Servus und danke Maria
Zuletzt geändert Stand der Seiten:
Zum  Bühnenabschied
© Kurrer Webservice zentrale@kurrer-webservice.com